Mittwoch, 26. Oktober 2011

Herbstfreuden

Heute war einer der Tage die der Seele gut tun.
Es gibt Menschen, die aus Quitten Gelee machen. Ich bin eine der glücklichen Personen, die eine Quittennachbarin haben. Jedes Jahr im Oktober klingelt das Telefon: Ob ich denn vielleicht drei Liter frischen Quittensaft gebrauchen könnte? Sehr gerne! .......und da bestimmt kein Gelierzucker im Regal bei mir zu Hause steht, bekomme ich den noch oben drauf.
Beim Gelee einkochen, backt nebenbei die Wähe im Ofen und die Sonne strahlt die frisch verfärbten Herbstblätter an.
Was für ein schöner Tag!



Keine Kommentare:

Kommentar posten