Mittwoch, 30. November 2016

KHirschkernkissen Wärme & Geborgenheit


Für den Chlausemäret vom 7. & 8. Dezember 2016 in Solothurn sind diese KHirschkernkissen entstanden. Die Aussenhülle ist aus Leinen und von Hand mit einem Siebdruck gestaltet.
Das mit Kirschkernen gefüllte Innenkissen ist aus Baumwolle und kann herausgenommen werden.
Die Khirschkernkissen gibt es in drei verschiedenen Grössen und vier Farben.

Gross

Klein

Lang


Montag, 14. Dezember 2015

Danke 2015

Ich möchte Merci sagen für ein kreatives 2015. Ganz speziell den Besucherinnen der offenen Nähwerksatt, ihr seid eine Bereicherung in meiner bunten Welt. Ich durfte tolle Aufträge entgegen nehmen und viele Dinge haben einen Platz bei kleinen und grossen Menschen gefunden. 
Ich freue mich darauf Neues auszuprobieren, Bestehendes zu vertiefen und bin absolut happy dass ich einen so tollen Beruf habe.



Sonntag, 22. November 2015

Taschenspiegel Workshop

Tolle Kids haben den Taschenspiegelworkshop besucht.
Es hat richtig Spass gemacht mit ihnen die Weihnachtsgeschenke zu gestalten.





Dienstag, 27. Oktober 2015

Vor- vorweihnachtliche Arbeiten

Früh geht es los mit den Vorbereitungen für die Märkte rund um Weihnachten. Jede Minute die ich, neben all den anderen Dingen die zu erledigen sind, abzwacken kann verbringe ich in meinem Atelier. In diesem Jahr habe ich viele Arbeiten mit meinen handgedrehten Perlen kombiniert.






Weihnachtsgeschenke Workshop für Kinder


Es hat noch freie Plätze für den Weihnachtsworkshop.....



Montag, 24. August 2015

Sofa neu polstern

Im September 2012 entdeckte ich dieses schöne Sofa am Bring- und Holtag.
Eigentlich war ich da um Sachen zu bringen die noch gut in Schwung sind, die wir aber nicht mehr brauchen. Ich hatte mir vorgenommen in diesem Jahr nichts nach Hause zu nehmen....... wirklich........ Hmmmmm, da stand aber dieses Sofa. Ich setzte mich drauf und begann zu überlegen, wo es dann einen Platz finden könnte.
Nun, schlussendlich landete das Sofa in meinem Werkzimmer. Dort stand es dann beinahe drei Jahre so vor sich hin. Da und dort schaute ich mich nach einem geeigneten Möbelstoff um, konnte mich aber nicht entscheiden.
Als wir diesen Sommer in einem Stoffparadies in der Nähe von Göteborg waren, habe ich ihn gefunden. Meinen petrolfarbenen Polsterstoff, inklusive passende Stoffe für die Zierkissen und Vlies als neue Zwischenschicht.
Da wir nach unserer Rückkehr aus Schweden noch ein paar Tage Ferien hatten war nun die Zeit gekommen um aus Alt Neu zu machen.

Das Zierband habe ich in Solothurn bei der Polsterei Ryf gefunden. Eigentlich war es nicht mehr im Sortiment des Herstellers, aber bei meinem Glück haben sie im Archiv noch ein paar Meter davon gefunden.

Mein altes-neues Sofa!!!

Das Original

Wie geh ich vor?

Der Stoff wird entfernt.

Schleifen, mit der Maschine, der Dremel und von Hand, gaaaanz lange.

Das Sofa ist bereit für den neuen Look.

Das Holz mit Möbel Öl einstreichen.
Das frisch geölte Holz.
Da die Schaumstoffflächen noch gut sind, kann ich sie mit Vlies überziehen.
Den Stoff mit Hilfe eines Bostitch befestigen. Gut spannen und auf den Fadenlauf achten.

Endspurt.

Ganz zum Schluss wird das Zierband befestigt.


Samstag, 11. Juli 2015

Sommerpause

Die Nähwerkstatt geht in die Sommerpause.
Die Kursdaten ab August 2015 findest du hier......
Geniesst den Sommer und tankt eure Batterien auf!